Angebot

Angebot: 

  • Ganzheitliche-integrative Atemtherapie IKP
  • Bioresonanz Bicom
  • Psychozonen Fussmassage
  • Hot Stone Massage
  • Atemmassage nach Prof. Glaser
  • Gestalttherapie IGW
  • Aktuell befinde ich mich in der Ausbildung zur eidg. dipl. Naturheilpraktikerin TEN

Ganzheitliche-integrative Atemtherapie IKP

Die ganzheitliche-integrative Atemtherapie IKP ist eine Körpertherapie, bei welcher auf dem bekleideten Körper dehnende Griffe an Bauch, Schultern, Kopf, Becken, Beine und Füssen ausgeübt werden. Das Ziel der Atemtherapie ist, die Atmung wieder in alle Körperräume fliessen zu lassen. So werden verspannte Körperregionen gelockert und erschlaffte Muskelpartien tonisiert. Durch die Atemtherapie werden die Bauchorgane durch die Ein- und Ausatmung von innen her massiert, dies aktiviert den Stoffwechsel, die Verdauung und die Organfunktionen. Ebenso verbessert die Atemtherapie das Körperbewusstsein, die Selbstwahrnehmung steigt, der Boden unter den Füssen wird wieder wahrgenommen womit die eigenen Grenzen, der eigene Raum und die innere Ruhe wieder verstärkt in den Alltag eingebaut werden können.

Folgende Dimensionen werden in die Atemtherapie miteinbezogen:

  • Körperliche Dimension
  • Psychisch-geistige Dimension
  • Raum
  • Zeit
  • Spirituell-sinngebende Dimension
  • Soziale Dimension

Das Ziel einer atemtherapeutischen Behandlung ist eine gute, körperliche Gesamtspannung zu erreichen und sich danach tief entspannt zu fühlen.

 

Bioresonanz Bicom

Das Ziel einer Bioresonanztherapie ist, die oft versteckten Ursachen von Erkrankungen/Beschwerden herauszufinden damit diese dann therapiert werden können.

Die Bicom Bioresonanztherapie arbeitet auf der biophysikalischen Ebene. Dabei wird die Erkenntnis der Quantenphysik genutzt:

„Es gibt einen Doppelaspekt der Materie, einmal als Teilchen und einmal als Strahlung“ (Louis Victor de Broglie, Physik-Nobelpreis 1929).

Das bedeutet, dass zu jedem Materieteilchen auch ein elektromagnetisches Feld gehört, also auch zu jeder Zelle, zu jedem Organ, zu jedem Erreger usw. In der Bioresonanz wird für die Therapie und die Testung von Substanzen diese Information des elektromagnetischen Feldes des Körpers genutzt um herauszufinden welche Belastungen wie z.B. Pilze, Viren, Bakterien, Allergene den Menschen belasten. 

 

Psychozonen Fussmassage

Die Psychozonen Fussmassage kommt aus China und beruht auf einem zweitausend Jahre alten System von Linien und Punkten.Mit dieser feinen psychozonen Fussmassage wird der Mensch in seiner Ganzheit erfass. Durch die Stimulierung der Energiebahnen kommt es einerseits zu einer wohltuenden Entspannung und Harmonisierung von Körper, Geist und Seele. Andererseits wird die Reinigung des Körpers gefördert in durch die psychozonen Fussmassage Giftstoffe über Leber, Nieren und Blase ausgeschieden werden.

 

Hot Stone

Die Hot Stone Massage (Warmsteinmassage) ist eine Massageform bei welcher aufgeheizte Steine aus Basalt auf den Körper gelegt werden. Mit Hilfe der Wärme entspannen sich die Muskeln schneller und der Mensch lässt schneller los.

 

Atemmassage nach Prof. Glaser

Das Zusammenwirken von Psyche und Tonus (Muskelspannung) beeinflusst in besonderer Weise das Atemgeschehen. Das Ziel der Atemmassage ist eine optimale Spannung, dabei entsteht durch Atemmassage ein harmonischer Ausgleich zwischen Verspannungen (Hypertonie) und Erschlaffungen (Hypotonie).

 

Gestalttherapie IGW

Die Gestalttherapie hat die Aufgabe, unerledigte Situationen, welche sich immer noch blockierend im Leben zeigen, aufzugreifen und zu bearbeiten. Die Gestalttherapie wendet Gespräch und Rollenspiele an. . 

Die Gestalttherapie geht davon aus, dass der Mensch sich lebenslang in einem Entwicklungsprozess befindet und die innere Motivation mitbringt, geistig und seelisch zu wachsen.